home | Malaysia | Travels

Cameron Highlands

April 1, 2017

Hello lovelies,

the Cameron Highlands have been my next stop in Malsysia. I was really looking forward to get there and enjoy the beautiful view over the tea plantations!:) The highlands are malaysias most extensive hill station… and they are just perfect for hiking and enjoying marmelade slathered scones and fresh tea in one of the tea houses on the top:) even the temperatures here are really refreshing from the heat in the rest of the country !

Die Cameron Highlands sollten mein nächster Stopp in Malaysia sein:) Ich habe mich schon ewig darauf gefreut dort anzukommen und den Ausblick über die Tee Plantagen zu genießen! Die highlands sind der höchste Berg in Malaysia…und sie eignen sich hervorragend zum wandern! Außerdem kann man dort wundervoll marmeladige Scones und frischen Tee in einem der Teehäuser genießen:) Sogar das Wetter hier ist unglaublich erfrischend im Vergleich zu der Hitze in den restlichen Teilen von Malaysia! 

Where:

If you arrive with public transport – tanah rata us a good choice:) most of the trails start from here and the town offers a lot of guesthouses and restaurants. For sure you can book an accommondation in advance, but you could also just arrive and decide where to go then. Many locals are waiting at the bus station in order to bring you to their guesthouses:) I did it that way and ended up in the eight mentigi guesthouse. It is a very basic but welcoming place:)

Wenn du mit öffentlichen Verkehrsmitteln hier ankommst ist es am einfachsten in Tanah Rata zu übernachten. Die meisten Wanderwege starten von hier aus ubd es gibt zahlreiche Restaurants und Gasthäuser in der kleinen Stadt:) Du kannst natürlich im voraus eine Untetkunft buchen…aber du kannst auch genau so gut einfach vor Ort spontan etwas suchen:) Direkt bei Ankunft wirst du einige Locals antreffen, die schon an der Bus Station wartem, um dich zu ihrer jeweiligen Unterkunft zu bringen. Du musst dir nur noch eine aussuchen!:) Ich habe genau das getan und bin letztendlich im eight mentigi Gasthaus gelandet. Ein sehr einfaches aber schönes kleines Gasthaus!:)

What to do:

You can choose your own cameron highland adventure! You can either join a guided tour or explore the highlands on your own… there are different trails to choose from 🙂 I decided to go on my own and I chose to do trail 1:) I can really recommend this trail since it starts with an adventurous jungle hike! The hike takes about 1,5 hours and it’s  pretty muddy but fun !:) the hikes starts from the little city tanah rata! You should not go without a buddy if you have never been there before since the trail marks could really be improved…it’s sometimes pretty hard to find the right trail …so always let your guesthouse know wich trail you take and don’t leave without a map, water and a rain jacket!

After the jungle hike there is a street you can follow up to the plantations and the tea houses:) you should definitely order a tea and a scone when you get there !!

Du kannst selbst entscheiden, wie du dein Abenteuer in den Cameron Highlands gestalten möchtest! Du kannst entweder eine der geführten buchen oder du erkundest die Highlands auf eigene Faust! Ich habe mich genau dazu entschieden:) Es gibt verschiedene Wanderwege, die man nehmen kann, aber ich würde definitiv Trail 1 empfehlen:) Der Pfad beginnt mit einer recht steilen Wanderung mitten durch den Dschungel! Man braucht etwa 1,5 Stunden und der Weg ist mehr als schlammig…aaaber er macht auch unglaublich spaß!  Der Weg startet in Tanah Rata und du solltest deinem Gasthaus auf jeden Fall Bescheid geben wann und welchen Trail du nimmst… die Beschilderung ist nämlich wirklich nicht die beste!! Geh daher am brsten auch nicht ganz alleine los, sondern such dir einen Gleichgesinnten:) Denk auch auf jeden Fall daran Wasser, einen Plan der Wege und eine Regenjacke mitzunehmen:)

Nach dem du die Wanderung durch den  Dschungel geschafft hast, kkannst du einfach der Straße weiter hinauf folgen und du kommst automatisch bei dem Teehaus an:) Hier solltest du dir auf jeden Fall einen Scone und Tee gönnen!:) 

You can either walk the way back home, take a taxi or hitchhike..hitchhiking is very common in this area and most locals will be happy to offer you a ride back home 🙂 

Den Rückweg kann man nun entweder an der Straße entlang zurück laufen, ein Taxi nehmen oder per Anhalter fahren! Letzteres ist hier absolut normal und willkommen:) Die meisten Malayen freuen sich eine Rückfahrt anbieten zu können:) 

Onward journey/ Weiterreise:

I took another bus from the highlands to kuala besut. Then I took a fairy directly to the perhentian islands:)

Ich habe von den Highlands aus einen weiteren Bus bis Kuala Besut genommen und bin dann von dort aus direkt weiter mit der Fähre bis zu den Perhentian islands gereist:)

  1. Pingback: Malaysia -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.