home | Malaysia | Travels

Malaysia

März 31, 2017

Hello lovelies,

I decided to continue my travels in malaysia since it is very easy to get there from Singapore:) Many people stop in kuala Lumpur, but they miss out on the rest of the beautiful country! Travelling malaysia is absolutely worth it and I’m sure you will be amazed by all the kind people and beautiful places you get to know while travelling!!:)  I was planning to spend 2 to 3 weeks in malaysia! This is definitely not enough time to explore the whole country… that’s why I had to choose a few stops, which I’m the most interested in!:)

Hallo ihr lieben,

Ich habe mich dazu entschieden meine Reise von Singapur aus in Malaydia fort zu  setzen, da es wirklich einfach ist mit dem Bus über die Grenze zu kommen:) Viele stoppen zwar in Kuala Lumpur, verpassen aber den Rest des wundervollen Landes! Ich bin mir sicher du wirst begeistert von all den wundervollen Menschen und faszinierenden Orten sein!:) Ich bin davon ausgegangen etwa 2-3 Wochen in Malysia zu verbringen:) Das ist natürlich definitiv nicht genug Zeit, um das ganze Land zu sehen… daher habe ich mich auf einige Stopps, die mich besonders interessieren beschränkt!

My route / Meine Route

Even though I knew which stops I’m interested in I had no specific plan for the route. I just wanted to go with the flow and see how my route turns out in the end!:) There are multiple ways to do it and in my opinion it always depends on the people you meet on the way! You may have a plan, but then you meet those awesome people who are going to the island first and you just decide to change plans:) you should be always able to do that… the spontanious decisions are the fun part of travelling !!

Obwohl ich eine grobe Vorstellung meine Malaysia Route hatte, habe ich die Reihenfolge der Stops nicht durchgeplant, um jedezeit flexibel zu sein:) Es gibt natürlich unglaublich viele Möglichkeiten die Route zu gestalten und ich finde der Verlauf der Reise hängt auch sehr von den Leuten ab die man unterwegs trifft:) Vielleicht hast du einen genauen Plan, aber triffst unglaublich coole Leute, die im Gegensatz zu dir zuerst auf die Inseln wollen und du planst einfach spontan um !:) ich finde man sollte sich diese Freiheit immer lassen… die unglaubliche Flexibilität und Spontanität sind na irgendwie auch das besondere am Reisen!:)

Malaysia

  • The currency of Malaysia is malaysian ringgit
  • The visa is free and you can stay 90 days in this amazing country !
  • It is a muslim country … thats why you should always where proper clothes even if it is super hot when you are in little towns like khota baru ! Its definitely ok to wear shorts and tops in bigger cities like Kuala Lumpur or on the islands 🙂
  • Never drink the malaysian tap water and try to avoid ice cubes in order to prevent yourself from a food poisening
  • You will find lots of amazing food in Malaysia! Especially the indian food is super common here! Make sure to try roti – that’s a special malaysian bread!
  • Die Währung sind malaysische Ringgit
  • Das Visum ist kostenlos und du kannst direkt 90 Tage im Land bleiben 
  • Malaysia ist ein muslimisches Land, die solltest dich aus Respekt also immer angemessen kleiden, wenn du in kleineren Städten wie zum Beispiel kotha Baru bist! In größeren Städten wie Kuala Lumpur und auf den Inseln ist es aber auch vollkommen ok shorts und tops zu tragen:)
  • Trink auf gar keinen Fall das Leitungswasser und versuch auch Eiswürfel zu vermeiden, um eine Lebensmittelvergiftung zu vermeiden
  • Du wirst haufenweise leckeres Essen in Malaysia finden ! Insbesondere Indisches Essen ist hier sehr verbreitet! Probier auf jeden Fall Roti – das ist ein malayisches, super leckeres Brot!

If you want to know more about the different stops simply follow the respective link 🙂

Unter den Links zu den einzelnen Orten, zeige ich dir, was du auf gar keinen Fall in Malaysia verpassen solltest:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.